das onlinemagazin der rg-woche

Der scheinbar unmögliche Weg zum Profi-Fussballer — Wie unmöglich ist er wirklich?

in Allgemein/Schweiz/Zürich/Sport/Youth by

Unzäh­lige Kinder haben den Traum des Fuss­ball­profis. Manche von ihnen pack­en sog­ar den Sprung in Nach­wuchs­man­nschaften, doch wie gross die Chance wirk­lich diesen Traum zu ver­wirk­lichen. Dieser Frage ist unsere Redak­tion nachge­gan­gen.


Wie viele Profi­plätze gibt es über­haupt
In der Schweiz gibt es 287‘000 Per­so­n­en, die Fuss­ball spie­len, und zwei Pro­fil­i­gen mit je 10 Teams. In einem Team sind im Schnitt 30 Spiel­er aufgeteilt in drei Torhüter, 10 Vertei­di­ger, 11 Mit­telfeld­spiel­er und 6 Stürmer, im Alter von 19–36 Jahren (Natür­lich gibt es auch Aus­reiss­er nach oben und unten). Das macht schon mal 600 Spiel­er. Wer jet­zt mehr als ein­mal über das Schema in den Profi­mannschaften nach­denkt merkt schnell, dass jedes Jahr durch Abgänge oder in Rente gehen nur wenige Plätze bei den Profis frei wer­den. Sucht man mal auf Transfermarkt.de nach den jüng­sten einge­set­zten Spiel­ern, kann man sich schon ein gutes Bild darüber machen.

Die wichtig­ste Zeit
Die entschei­de­nen Jahre, spie­len sich bei den Fuss­ballern in der Teenagerzeit ab, sie sind die wichtig­sten bei den meis­ten Fuss­ball­tal­en­ten. Zwis­chen 15 und 18 Jahren wer­den bei den meis­ten die Weichen gestellt. Vor allem ist es das Alter, in dem die Abbruchrate der Jugendlichen wohl am höch­sten ist. Zwis­chen 15 und 18 Jahren passiert im Leben sehr viel. Die Schule wird abgeschlossen, die Pubertät begin­nt, eine Lehre wird begonnen und Par­ties, Alko­hol und Dro­gen treten in das Leben der Fuss­baller. Möchte ein Jugendlich­er wirk­lich Fuss­ball­profi wer­den, ist dies die Zeit, der großen Prü­fun­gen für seinen Willen.

Wie viele kön­nen Profi­fuss­baller wer­den?
Wenn man den Beurteilun­gen einiger ser­iösen Quelle glauben kann, haben immer zwei Spiel­er aus ein­er U19 Mannschaft eines Leis­tungszen­trum die Chance, in den Profikad­er aufzusteigen. Nehmen wir wieder die Vere­ine aus der Super League und der Chal­lenge League, dann haben wir 20 Vere­ine mal zwei Spiel­er pro Jahr. Es gibt nach mein­er Schätzung also 40 neue Fuss­ball­profis jedes Jahr, allein in der Schweiz.

Tags:

Schreiben Sie einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Latest from Allgemein

Fremd — ein Podcast

Weg von zu Hause — gross­es Aben­teuer oder grosse Ent­täuschung? Der erste

Simsalabim, das Huhn ist drin!

Essensgeheimtipp — Chickeria in der Langstrasse Chick­e­ria — Das Paradies für Chickenliebhaber*innen.
Go to Top