das onlinemagazin der rg-woche

5 Gründe warum DU die Games Ausstellung im Landesmuseum besuchen sollst!

in Allgemein/Youth by

Als mir das The­ma zugeteilt wurde, dachte ich: “Was ist an dieser Ausstel­lung so inter­es­sant?” Ich ging die Sache ohne grosse Erwartun­gen an. Jedoch über­raschte mich die Ausstel­lung, als ich mir mit meinen eige­nen Augen ein Bild machte. Jet­zt also 5 Gründe, warum diese Ausstel­lung vor allem für die männlichen Jugendlichen so span­nend sein kann.

  1. Vielfalt

Ein wichtiger Punkt bei Ausstel­lun­gen ist die Vielfalt. Es gibt Videospiele jed­er Alter­sklassen. Es ist möglich Klas­sik­er wie Pac Man auszutesten. Auf der anderen Seite gibt es die neuesten tech­nis­chen Errun­gen­schaften in der Gam­ing­welt.

2. Klas­sik­er

Auch für die Men­schen der früheren Gen­er­a­tion oder Gamer klas­sis­chen Spiele wie z. B. Pac Man, Ram­page oder Super Mario ist die Ausstel­lung attrak­tiv. Viedeospiele aus den 80ern und 90ern ste­hen zum Spie­len zur Ver­fü­gung.

3. Ein­tritt

Natür­lich ist die Kosten­frage vor allem für die Schüler*innen wichtig, Dies­bezüglich bringt die Games-Ausstel­lung nur Vorteile mit sich, denn für die Besucher*innen unter 16 Jahren ist der Ein­tritt frei.

4. Erleb­nis

Für die Fans der Gamewelt zahlt sich der Besuch ohne Frage aus, es wird also ein unvergesslich­es Erleb­nis für Fam­i­lie und Fre­unde, weil zusam­men gespielt wer­den kann.

5. Vir­tu­al Real­i­ty

Bilder: Sophia Halper, Raf­faela Nie­der­mann, Mad­dale­na Gal­li

Nun zum 5. und wichtig­sten Grund. Das mit Abstand attrak­tivste Ange­bot der Ausstel­lung ist der Vir­tu­al Real­i­ty-Bere­ich. Er ist eine wahre Errun­gen­schaft für die mod­erne Gam­ing­welt. Mit der VR-Brille wird das Spiel­er­leb­nis so real wie nie zuvor. Es ist so, als wäre man im Spiel und nicht nur der­jenige, welch­er den Charak­ter steuert, man wird zum Spielcharak­ter.

Die Ausstel­lung ist für alle vom 17.1 — 13.4.2020 zugänglich und für Jugendliche bis 16 sog­ar gratis.

Tags:

Schreiben Sie einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Latest from Allgemein

Fremd — ein Podcast

Weg von zu Hause — gross­es Aben­teuer oder grosse Ent­täuschung? Der erste

Simsalabim, das Huhn ist drin!

Essensgeheimtipp — Chickeria in der Langstrasse Chick­e­ria — Das Paradies für Chickenliebhaber*innen.
Go to Top